Sozialarbeit an Schulen


Schulsozialarbeit 2.0

 

Gemeinsam mit der Arbeiter-Samariter-Jugend-Ruhr e.V. gestalten wir die Schulsozialarbeit im Stadtbezirk IV (Borbeck und Umgebung).

 

Unsere Aufgaben an allen Schulen und KiTas im Stadtbezirk umfassen folgende Bereiche:

 

- Sozialkompetenz-Training in Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen

 

- Unterstützung und Vorbereitung des Übergangs von der KiTa zur Grundschule und beim Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule

 

- Angebote und Fortbildungen für Eltern und Lehrer

 

- Beratung von Familien

 

- Beratung zum Thema Bildung und Teilhabe

 

Ihr Ansprechpartner für die Schulsozialarbeit ist Pascal Pannen.

 


Unsere aktuellen Projekte in der Schulsozialarbeit (von SoFa):

 

Dürerschule

    Handball und Sozialkompetenz-Training

    Sozialpädagogische-Beratung ist Freitags in     der 3. Schulstunde nach Vereinbarung möglich.

 

Möllhovenschule

    Sozialtraining zur Gruppenarbeit, Respekt und Mobbing in wechselnden Klassen

    Sozialpädagogische-Beratung ist Donnerstags in

    der 1. Schulstunde nach Vereinbarung möglich.

 

Realschule am Schloss-Borbeck

    Sozialtraining in drei Klassen der

    5. Klassen und Sozialpädagogische-

    Beratungsstunde Montags in der 3. Stunde anch Vereinbarung möglich

    (Mensa)

 

Schloss-Grundschule

   Sozialtraining in einer 1. und einer 2. Klasse, sowie

   ein Projekt zum Übergang Kita-Schule

   Sozialpädagogische-Beratung ist Dienstags in  der 5. Schulstunde nach Vereinbarung möglich.

 

Die Arbeiter-Samariter-Jugend finden sie an folgenden Schulen:

 

● Altfriedschule (Grundschule)

● Hauptschule Bochold

● Grundschule Gerschede

● Kraienbruchschule● Mädchengymnasium Borbeck

 

Wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen, senden sie mir doch bitte eine E-M@il an

p.pannen@familienhilfe-essen.de


Download
Der Info-Flyer zum kostenfreien Download als PDF
--2-1-2_Download_Flyer_Team_Schule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 435.5 KB